Möbelhersteller seit 1955!

Das Unternehmen GERMANIA WERK Krome GmbH & Co. KG blickt auf eine über 50-jährige, erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Seit der Gründung in 1955 mit 5 Mitarbeitern, verstanden es die Gründer Fritz Krome und Arno Pirr ( später Familie Krome als alleinige Inhaber ) die Geschicke im Sinne des Unternehmens zu lenken und gestalten.

1955

Am 17. Oktober 1955 gründen Fritz Krome & Arno Pirr in Bad Lippspringe die Nähmöbelfabrik
Germania-Werk Pirr & Krome OHG mit rund 5 Beschäftigten.

1959

Entstehung einer weiteren Produktionsstätte von Germania im Haxtergrund, Paderborn

1960

Entstehung einer Produktionsstätte in Bad Lippspringe am Distelkamp

1962

Neubau einer Produktionsstätte in Schlangen

1963

Germania beschäftigt über 100 Mitarbeiter

1965

Germania feiert 10-jähriges Jubiläum

1969

Gründung von Germania Kunststoff Werk GmbH in Bad Lippspringe am Distelkamp

1969

Erweiterung Produktionsstätte in Schlangen durch eine neue Fertigungshalle für Kunststoffteile

1970
Neues Werk für Germania Kunststoff Werk GmbH in Bad Lippspringe „Mensepeter“

1971
Weitere Werkseröffnung der Germania Kunststoff Werk GmbH in Bad Lippspringe „Buch“

1973-1974
Erweiterung der Produktionsstätte in Schlangen

1976

Mitbegründer und -inhaber Arno Pirr verstirbt im Oktober.
Fritz Krome ist nun alleiniger Inhaber der Firma Germania Werk Pirr & Krome KG

1970
Neues Werk für Germania Kunststoff Werk GmbH in Bad Lippspringe „Mensepeter“

1971
Weitere Werkseröffnung der Germania Kunststoff Werk GmbH in Bad Lippspringe „Buch“

1973-1974

Erweiterung der Produktionsstätte in Schlangen

1976

Mitbegründer und -inhaber Arno Pirr verstirbt im Oktober.
Fritz Krome ist nun alleiniger Inhaber der Firma Germania Werk Pirr & Krome KG

1977
Erweiterung der Produktpalette um Mitnahmemöbel

1980
Germania feiert 25-jähriges Jubiläum

1981

Neues Werk für Germania Kunststoff Werk GmbH in Bad Lippspringe „Richter“

1984
Umfirmierung in Germania-Werk Krome GmbH & Co. KG

1986
Neubau  einer Produktionsstätte für Germania Kunststoff Werk GmbH in Schlangen

1986-1992
Kontinuierlicher Ausbau der Produktionsstätte in Schlangen

1993

Erweiterung der Produktionsstätte in Schlangen durch den Bau eines Hochregallagers

1993
Fusion von Germania Kunststoff Werk GmbH und Germania Werk Krome GmbH & Co KG - Sitz Schlangen

1994
Gründer und Inhaber Herr Fritz Krome verstirbt zu Weihnachten 1994

1999
Erweiterung der Produktionsstätte in Schlangen um ein modernes Hochregallager und Logistikzentrum mit einer Kapazität von bis zu 200.000 Möbeln.

2005

Germania feiert 50-jähriges Jubiläum