Waschbeckenunterschrank 8530 GW-Mauresa

Art-Nr. 8530-552
Dekor Grandson-Eiche-Nb./Weiß
Programm GW-Mauresa

Der hier gezeigte Waschbeckenunterschrank 8530 ist mit einer Schublade, einer Klappe und einer Tür ausgestattet. Alle Scharniere des Möbels sind gedämpft und lassen sich dadurch sanft öffnen und schließen. Mit seiner Breite von 80 cm, der Höhe von 56 cm und einer Tiefe von 34 cm findet der Schrank spielend Platz unter jedem Waschbecken. Die Aussparung für den Siphon lässt diesen geschickt im Innenraum des Möbels verschwinden. Auf einem verstellbaren Einlegeboden hinter der Tür finden Waschutensilien und Handtücher Platz.

Dekore

 

Fakten

Modellnummer 8530-552
Programm GW-Mauresa
Artikelgewicht 21.09 Kg
Produktabmessungen (B x H x T) 80 x 56 x 34 cm
Dekor Grandson-Eiche-Nb./Weiß
Griffe Kantengriffe Metall
Material Front MDF
tiefgezogen
hochglanz
Material Korpus Spanplatte
melaminharzbeschichtet


Germania Waschbecken-Unterschrank 8530 GW-Mauresa, in verschiedenen Dekoren, 80 x 56 x 34 cm (BxHxT)

Um das Badezimmer oder Gäste-WC in eine wahre Wellness-Oase zu verwandeln, eignen sich die Möbel aus dem Programm GW-Mauresa von Germania perfekt. Durch vier verschiedene Farbvarianten passt sich dieses Bad-Programm jedem Einrichtungsstil an. Gemütlich und freundlich überzeugt die Variante in Grandson-Eiche-Nb. mit Hochglanzfronten in Weiß. Ein Hingucker ist die Ausführung in Graphit mit Fronten in Grandson-Eiche-Nb. und besonders modern kommen die Varianten in Graphit mit Hochglanzfronten in Weiß oder komplett in Weiß daher. Die Fronten der Möbel aus dem Programm sind aus MDF gefertigt und mit Kantengriffen versehen. Griffe und Füße der Standmodelle sind aus Metall gefertigt und in der Farbe Chrom veredelt.

Der hier gezeigte Waschbeckenunterschrank 8530 ist mit einer Schublade, einer Klappe und einer Tür ausgestattet. Alle Scharniere des Möbels sind gedämpft und lassen sich dadurch sanft öffnen und schließen. Mit seiner Breite von 80 cm, der Höhe von 56 cm und einer Tiefe von 34 cm findet der Schrank spielend Platz unter jedem Waschbecken. Die Aussparung für den Siphon lässt diesen geschickt im Innenraum des Möbels verschwinden. Auf einem verstellbaren Einlegeboden hinter der Tür finden Waschutensilien und Handtücher Platz.

Sollten sie weniger Raum zur Verfügung haben ist ein zweiter Waschbeckenunterschrank (Artikel-Nr. 8529) aus dem Programm GW-Mauresa erhältlich. Er passt mit einer Breite von nur 60 Zentimetern auch in das kleinste Bad.

Alle Möbel aus dem Programm sind mit einer Melaminharzbeschichtung veredelt, die Feuchtigkeit einfach abperlen lässt. Hochwertige ABS-Kanten machen die die Badezimmerschränke besonders stoß- und schlagfest.

Für eine stimmige Einrichtungssituation im Bad entdecken Sie auch alle weiteren Möbel aus dem Programm GW-Mauresa von Germania: Neben den beiden Waschbecken-Unterschränken sind eine Kommode (Artikel-Nr. 8531), ein Schrank (Artikel-Nr. 8532) und ein passender Spiegel (1429) erhältlich.

Alle Möbel der Firma Germania werden in Deutschland entwickelt und hergestellt. Sie werden inkl. Wandbefestigung geliefert (lediglich Schrauben und Dübel müssen entsprechend der Wandbeschaffenheit separat erworben und verwendet werden).

 

Ihre Vorteile:

  • Made in Germany
  • Melaminharzbeschichtung
  • Hochwertige ABS-Kanten
  • Fronten MDF-tiefgezogen
  • Türdämpfung
  • Selbsteinzug der Schubladen
  • Verstellbare Einlegeböden
  • Passend dazu weitere Modelle aus dem Programm GW-Mauresa